0 Daumen
76 Aufrufe

Guten Tag zusammen,

ich habe mich nun schon sehr lange mit folgender Aufgabe auseinander gesetzt, aber ich komme auf kein realistisches Ergebnis.

"Aus einer Halbkugel mit dem Durchmesser 100mm soll ein möglichst großer zylindrischer Hohlraum gefräst werden. Dabei darf ein Minimalabstand von 5mm zur Außenfläche der Kugel nicht unterschritten werden."

Wäre Super, wenn mir jemand helfen könnte.

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Querschnitt:

blob.png

r2+h2=49,52. oder r2=49,52-h2 einsetzen in

V(h)=π·r2·h

Eine der Nullstellen der ersten Abbleitung V'(h) ist das h, das zu einem Maximum gehört.

von 58 k

Vielen dank, Roland!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...