0 Daumen
71 Aufrufe

Bestimmen Sie für jede Funktion einen ökonomisch sinnvollen Definitions- und Wertebereich. Skizzieren Sie diese Geraden. Wie hoch ist die Steigung? Alle Variablen sind nichtnegative. Bestimmen Sie für die ersten beiden Funktionen jeweils 2 Erlösfunktionen E(x) und E(p) (also insgesamt 4 Funktionen).


x(p)=40+2p, p(x)=350−5x, C(Y)=1000−50Y,

Habt ihr eine Idee ?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Ich mache das nur mal für die erste Funktion. Für die 2. läuft es ja gleich ab.

x = 40 + 2·p --> p = 0.5·x - 20

E(x) = x * p = x * (0.5·x - 20) = 0.5·x^2 - 20·x

E(p) = x * p = (40 + 2·p) * p = 2·p^2 + 40·p

von 294 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...