0 Daumen
116 Aufrufe

Gegeben sei die Produktionsfunktion:

x = x(r) = −2r4 +8r3 +27r2 (r: Input; x: Output, in ME).

Fur welche Inputwerte ist diese Funktion ökonomisch sinnvoll definiert?

von

1 Antwort

0 Daumen

Die Funktion ist ökonomisch sinnvoll definiert wenn der Input positiv ist und der Output positiv ist.

Das führt zu zwei Ungleichungen

        r > 0

        x(r) > 0

von 42 k  –  ❤ Bedanken per Paypal

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...