0 Daumen
47 Aufrufe

Aufgabe:

Die Kuppel auf dem Reichstag hat eine Höhe von 23m .Der Längsschnitt gleicht annähernd einer Parabel mit der Gleichung

y=-0.0575x^2 + 23.

b) Berechne den unteren Durchmesser der Kuppel.


Problem/Ansatz:

Ich habe bei der Aufgabe die Nullstellen ausgerechnet und die dann zusammengerechnet und es würden 40m rauskommen. Würde dies richtig sein ?

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo,

-0.0575x^2+23=0  ,

-0.0575x^2=-23

x^2=400

x_{1}=20 v x_{2}=-20

Die Kuppel hat einen unteren Durchmesser von 40 LE

von 12 k
Höhe von 23m

Dann sollte die Längeneinheit im Resultat vermutlich auch Meter sein.

Also 40m. 

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...