0 Daumen
376 Aufrufe

y = 2x² + 4x - 8

 

a) A(1|-2)

b) B(-3|-2)

c) C(1,236|0)

 

Mathe ist nicht gerade meine Stärke :/

Könnte mir einer sagen ob die auf dem Graphen liegen und wie man darauf kommt?

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

f(x) = 2x^2 + 4x - 8

Du setzt einfach nur die gegebenen x-Koordinaten in die Funktion ein und überprüfst ob die gegebene y-Koordinate heraus kommt.

a) A(1|-2)
f(1) = 2*1^2 + 4*1 - 8 = 2 + 4 - 8 = -2 (Punkt liegt auf dem Graphen)

b) B(-3|-2)
f(x) = 2*(-3)^2 + 4*(-3) - 8 = 18 - 12 - 8 = -2 (Punkt liegt auf dem Graphen)

c) C(1,236|0)
f(x) = 2*1,236^2 + 4*1,236 - 8 = 3,055392 + 4,944 - 8 = -0,000608

Tja. Wie der Punkt angegeben ist liegt er nicht genau darauf, allerdings ungefähr. Daher ist das eine gerundete Nullstelle. Es wäre aber schöner wenn diese mit Wurzel(5) - 1 angegeben gewesen wäre. Dann würde das exakt hinkommen.

Beantwortet von 264 k
Vielen Dank für deine Hilfe! Allerdings stehe ich immer noch auf dem Schlauch. Wenn ich es ausgerechnet habe, woher weiß ich, ob der Punkt auf dem Graphen liegt oder nicht?

Ups, ich habs. Wie dumm von mir. Egal. Vielen Dank nochmal.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...