0 Daumen
85 Aufrufe

Aufgabe:


Problem/Ansatz:

Hallo .. Wie bestimme ich bei komplexen zahlen die winkel in den verschiedenen quadranten , wann addiere ich pi wann subtrahiere ich es?

von

2 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Aloha :)

Für \(z=x+iy\) ist der Winkel \(\varphi\) in Polardarstellung wie folgt:

$$\varphi=\left\{\begin{array}{l}\arctan\left(\frac{y}{x}\right) & falls & x>0\\\arctan\left(\frac{y}{x}\right)+\pi & falls & x<0\;,\;y>0\\\arctan\left(\frac{y}{x}\right)-\pi & falls & x<0\;,\;y<0\end{array}\right.$$Aber wichtig, auf die Spezialfälle \(x=0\) und \(y=0\) achten ;)

von 4,4 k

Was Msch ich beim 4. Quadranten

Beim 4-ten Quadranten ist \(x>0\), das ist der erste Fall :)

0 Daumen

Schau mal unter

https://de.wikipedia.org/wiki/Komplexe_Zahl#Umrechnungsformeln

Dort steht alles was du wissen musst.

blob.png
von 296 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...