0 Daumen
53 Aufrufe

Von einem Körper Q wird der gezeichnete Körper K abgeschnitten.

Bestimme das Verhältnis VK : VQ der Volumina.15628505291212133533949.jpg

von

"abgeschnitten"

Ist der Kärper K das, was du gezeichnet hast (Ecke (Pyramide)) oder von dem, was übrig ist, wenn man diese Ecke (Pyramide) abschneidet?

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

a,b,c sind die Kanten
V Q = a * b * c

V K = 1/3 * Grundfläche * Höhe
( ich meine für jeden nach oben hin zu einer Spitze
zulaufenden Körper gilt )

V K = 1 / 3 * ( a * b / 2  ) * c
V K = a * b * c / ( 3 * 2 )

V K = V Q / 6

von 88 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...