0 Daumen
69 Aufrufe

Frage/Aufgabe:

Hey folgende Frage, wie gehe ich die 2 im Anhang gepackten Aufgaben an, habe leider keinen Ansatz wie man die Aufgaben zeigen kann, weiß nicht genau wie ich es zeigen soll. Danke schon eimal :)Mathe.jpg

von

3 Antworten

0 Daumen

Zu a)

f(10x) - 10·f(x)=10x·lg(10x)-10x·lg(x)=10x·(lg(10x)-lg(x))=10x·(lg(10x/x)=10x·lg(10)=10x

von 70 k 🚀
0 Daumen

a) Verwende:

f(10x) = 10x*lg(10x) = 10x(lg10+lgx) =10x(1+lgx)

von 36 k
0 Daumen
f(x) = x·lg(x)

a)
f(10·x) - 10·f(x) = 10·x
(10·x)·lg(10·x) - 10·x·lg(x) = 10·x
10·x·(lg(10) + lg(x)) - 10·x·lg(x) = 10·x
10·x·(1 + lg(x)) - 10·x·lg(x) = 10·x
10·x + 10·x·lg(x) - 10·x·lg(x) = 10·x
10·x = 10·x
von 317 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community