0 Daumen
480 Aufrufe
Hallo. Ich hab hier eine aufgabe mit einem kartesischen koordinatensystem. vektoren sind nicht so mein fall deswegen hab ich hier einige schwierigkeiten mit dieser aufgabe. ich hoffe ihr könnt mir helfen.

In kartesischen Koordinaten (x,y,z) sind die Punkte A (0,0,0) B (3,0,6) C (1,6,2) und Da (5-2a,11,a) gegeben.

Für die folgenden Teilaufgaben hat der Punkt Da einen von Null verschiedenen Abstand da von der Ebene E, sodass die Punkte A,B,C und Da ein Tetraeder T bilden.

Ermitteln sie das Volumen Vta des Tetraeders für a>2

Begründen Sie ohne Rechnung, warum der Vektor AB senkrecht auf der Ebene F durch H,C und Da steht. Welche besondere Lage hat die Strecke HDa im Dreieck ABDa? (Hinweis: hilfreich wäre eine Skizze)

Ich bin leider vollkommen damit überfordert. Vorallem versteh ich die zweite aufgabe nicht so recht da es aufeinmal um eine Ebene F geht und in den ganzen teilaufgaben davor ging es immer um eine Ebene E. Wäre echt super wenn ihr mir helfen würdet.
von
Vor allem fehlt in der Aufgabenstellung die nötige Information zu H. Schau mal, wie ihr das H im Unterricht definiert habt.
das problem ist ich habe nur diese zwei teilaufgaben zum bearbeiten bekommen. und somit gehe ich davon aus das die ganzen teilaufgaben unabhängig von einander zu lösen sind.

in einer teilaufgabe davor steht: im begrenzungsdreieck abc des tetraeders T wird von C die höhe auf die seite ab gefällt. bestimmen sie die koordinaten des höhenfußpunktes H.

das ist eine aufgabe vor meiner. die hat jemand andres zum rechnen bekommen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community