0 Daumen
18 Aufrufe

Aufgabe:

Ein Betrieb stellt ein Produkt mit den Inputfaktoren x (in Me) und x (in ME) her. Der Output soll 1000ME betragen. Die Faktormengenkombinationen, die zu diesem Output führen, lassen sich mit der Isoquantengleichunt y(x)= (40/x-2)+3 beschreiben. Bei einem Kostenbudget von 730 GE lautet die Gleichung der Isokostengeraden y(x)=-10x+73, bei einem Kb von 550 GE lautet sie y(x) = -10x + 55


a) Untersuchen Sie, ob sich mit diesen Kostenbudgets der angestrebte Output erzielen lässt. Geben sie ggf. die Kombinationsmengen der Inputfaktoren an.

b) berechnen sie die Minimalkostenkombination

c) Bestimmen Sie die Gleichung der kostenminimalen Isokostengeraden

Problem/Ansatz

Hab meinem Lehrer versprochen dass ich es zu morgen verstehe

von

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...