0 Daumen
205 Aufrufe

Aufgabe:

Bestimme den Kapitalwert. Kalkulationszinssatz = 12 %. Folgende Zahlungsströme einer Investition sind gegeben:

JahrEinnahmen am JahresanfangAusgaben am Jahresanfang
10300.000
2100.00030.000
3150.00020.000
4200.00010.000

Hilfsmittel:

C

\( =C_{\mathrm{E}}-C_{\mathrm{A}}=\sum \limits_{t=1}^{n} E_{t} \cdot v^{t}-\sum \limits_{t=0}^{n} A_{t} \cdot v^{t}=\sum \limits_{t=1}^{n}\left(E_{t}-A_{t}\right) \cdot v^{t}-A_{0} \)

\( A_{0} \quad= \) Anschaffungskosten am Anfang des Planungszeitraums (in \( t=0 \) )
\( A_{t} \quad= \) Ausgaben am Ende des \( t \) -ten Jahres, \( t=1, \ldots, n \)
\( E_{t}= \) Einnahmen am Ende des \( t \) -ten Jahres, \( t=1, \ldots, n \)
\( n \quad= \) Dauer des Planungszeitraums \( = \) Planungshorizont (in Jahren)
\( v=\frac{1}{1+i}=\frac{1}{q}= \) Diskontierungsfaktor

Problem/Ansatz:

Mein Problem ist, dass in/im der Formelsammlung/Skript steht, dass At und Et , Einnahmen und Ausgaben am Ende des t-ten Jahres sind (für die Berechnung des Kapitalwertes).

Meine Frage dazu: Ist jetzt aber A0 = 300.000 oder habe ich bei dieser Aufgabenstellung (weil dort gesagt wird, dass die Ausgabe 300.000 am Anfang des 1. Jahres stattfindet) kein A0. Im zweiten Fall wären also bereits meine 300.000 = A1.

Weil je nach dem, ob nun A0 existiert, oder nicht,kommen verschiedene Kapitalwerte raus.

Vielen Dank! :)

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Der Anfang eines Jahres ist das Ende des Vorjahres.

von 15 k

Gegenwartswert = -300000 - 30000/1.12 - 20000/1.122 - 10000/1.123 + 100000/1.12 + 150000/1.122 + 200000/1.123

Vielen Dank! :)

Lebe lang und in Frieden.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community