0 Daumen
41 Aufrufe

Aufgabe:

Bestimmen Sie die Fourier-Reihen der folgenden 2π-periodischen Funktionen

Text erkannt:


Problem/Ansatz: f(x)=  (x−1)^2          für −π<x<π ,  2π-periodisch auf ganz fortgesetzt.
                      und    =   π^2 +1              für x=π
Hinweis:Für x,n∈giltsin(x)cos(nx)= 1(sin(x−nx)+sin(x+nx)).

von

Hallo,

"Fourier-Reihe" ist eigentlich ein vollständig formelmäßig definierter Begriff. Warum berechnest Du nicht einfach die in dieser Definition angegebenen Koeffizienten - überlicherweise \(a_n\) und \(b_n\)?

Gruß MathePeter

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community