Umwandeln einer Scheitelpunktform in eine Normalform?

0 Daumen
21,370 Aufrufe
Ich schreibe Mittwoch eine Arbeite und versteh nicht wie ich einee Scheitelpunktfrom in eine nOrmal form umwandel.

Könnte mir vllt jmd ein Beispiel Aufgabe mach und nach jedem Schritt schreiben was man machen muss ? Wäre echt supe :D

Danke im Voraus
Gefragt 4 Jun 2012 von Gast ih1555

Lass dir vom Mathe-Profi helfen und teste die Schülerhilfe zwei Unterrichtsstunden gratis. Jetzt Termin sichern unter 0800 30 200 40 45 oder hier klicken und informieren.

1 Antwort

0 Daumen

Zuerst der Hinweis: Eine Normalform ist eine Allgemeinform mit a = 1.

Also Allgemeinform: f(x) = a*x² + b*x + c
mit a = 1 und wir erhalten
die Normalform: f(x) = x² + b*x + c

Der Rest, also die Umwandlung von Allgemeinform zur Scheitelpunktform, erklärt sich im Video. Stichwort Quadratische Ergänzung:

Quelle: Mathe F06: Quadratische Funktionen (Parabeln)

 

Beantwortet 4 Jun 2012 von Matheretter Experte V

Perfekt sofort verstanden

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...