0 Daumen
476 Aufrufe

5.Ergänze die Wertetabelle.Wie heisst der Term für x Glieder?

1           2          3            4             5           10            20             TERM

4           7          12          19           28         ?               ?                ?

4          10         18           28           40        ?               ?                ?

 

6.Fülle die Wertetabelle aus.

a) y= 3x+1

x          0          1           2           3           4

y           ?          ?           ?           ?          ?

b) y+9=2x

x            ?         ?           ?            ?           ?

y             1         3           5            7           9

 

7.Jeweils ein Text,eine Boxendarstellung,eine Gleichung und eine Tabelle beschreiben die gleiche Situation.

a) Welche gehören zusammen?

b) Ergänze wenn nötig die fehlenden Angaben.

x= Rot  y= Gelb    

 

8.Ergänze die fehlenden Angaben:

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Bitte stelle nicht so viele Aufgaben in einer Frage ein, das erhöht die Wahrscheinlichkeit das du schnell brauchbare Antworten bekommst.

1.

4           7          12          19           28         ?               ?                ?

Versuche eine Gesetzmäßigkeit zu erkennen indem du die Differenz zweier aufeinanderfolgender Werte bildest.

y = x^2 + 3

 

4          10         18           28           40        ?               ?                ?

Auch hier bildest du immer die Differenz zweier aufeinanderfolgender Werte.

y = x^2 + 3x

von 388 k 🚀

6.Fülle die Wertetabelle aus.

a) y= 3x+1

Was hindert dich hier für x Werte einzusetzen und y auszurechnen?

b) y + 9 = 2x

Hier sollte man zunächst nach x auflösen

x = y/2 + 4.5

Und nun auch nur einsetzen und ausrechnen.

Ich glaube bei 7. und 8. fehlen wichtige Angaben. Also wenn du hier Aufgaben einstellst dann bitte vollständig und richtig. Und es wär cool, wenn du dich auch schon vor dem Stellen der Aufgabe mit ihr beschäftigst und durchblicken lässt wo du genau Probleme hast. Ich denke ja das man in der Lage sein sollte in eine Funktion etwas einzusetzen und auszurechnen. Wenn nicht hilft dabei sicher auch der Taschenrechner.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community