0 Daumen
120 Aufrufe

Hallo! folgende Aufgabe ist gegeben:

f: x ↦ x³, [2; 8]

Ich soll die mittlere Änderungsrate von f im angegebenen Intervall berechnen.

Mein Ergebnis:

a = 2    b = 8
f(a) = 2³ = 8
f(b) = 5³ = 125
(f(b)-f(a))/(b-a ) = (125-8)/(8-2) = 117/6= 39/2= 19,5

In den Lösungen steht aber, dass das Ergebnis 84 sei, meinen Fehler kann ich aber nicht finden...

Wäre sehr über eure Hilfe zu meinem Problem dankbar!

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

f(b) ist nicht 53 sondern 83....

von 102 k 🚀

habs gemerkt...

ich weiß auch nicht, woher ich die 5 habe.. muss mich bei der Zeile verlesen haben..

danke!!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community