0 Daumen
21 Aufrufe

Aufgabe:

Von einem gleichschenkligen Dreieck sind zwei Bestimmungsstücke gegeben. Berechne die fehlende Winkeln und Längen.
hc=5.2cm
γ=64°


Problem/Ansatz:

Wie kann ich

a(a=b)

α(α=β)

ha,hb und c ausrechnen?

Ich hab versucht α so auszurechnen =
(180-γ)/2 da kommt 58° raus aber leider bin ich mir nicht sicher ob das stimmt

Danke im voraus

vor von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

α stimmt, das ist auch gleich ß.

Und es ist  sin(α) = hc / b

==>  sin(58°) = 5,2 cm / b ==>    b = 6,13 cm

vor von 206 k 🚀

Danke habs nach langes versuch jetzt fertig

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community