+1 Punkt
3,8k Aufrufe

                                                                                       Dreisatz           

Ich brauche hilfe bei der folgenden aufgabe die ich in der mathearbeit korrigieren muss: In 12 stunden dreht sich der kleine zeiger einer uhr einmal um die eigene achse (also um 360°). Wie groß is der drehwinkel des zeigers in 6 stunden? In 3 stunden? und wie viel in 7 stunden? Und ist das proportional oder antiproportional? Ich soll das in so eine tabelle eintragen :

proportional / antiproportional

StundenGradzahl
12360°
??

 

Gefragt von
Da ich kein mathe ass bin hoffe ich,dass ihr mit dieser frage etwas anfangen könnt. Bin erst 11 und auf dem gymnasium.... Aber von mathe habe ich keine ahnung!!! :/

2 Antworten

+1 Punkt

12 stunden und der zeiger dreht sich um 360°.
Wie viel ° dreht er sich in 6,3 und 7 stunden?

Der Stundenzeiger bewegt sich ja gleichmässig auf dem Zifferblatt.

Schaut um 12 Uhr Mittags und Nachts senkrecht nach oben. Somit legt er in dieser Zeit 360° zurück.

In einer Stunde legt er 360/12 = 30° zurück.

Zeit                             Grad

12 h                           360°

1h                                30°

3 h                                90°              |3*30             ------> rechter Winkel

6 h                              180°              |6*30             --------> gestreckter Winkel

7 h                               210°            |7*30°

6,3 h                            189°           |6.3 * 30°     ( wenn du denn 6,3 Stunden auch noch brauchen solltest.

Sehe in der Aufgabe nicht genau, ob da 6,3 oder 6 und 3 gefragt ist)

Das ist proportional.

Beantwortet von 144 k
0 Daumen

Stell dir die Uhr als ein kreis vor.Der kreis ist 360°.Von 1 Uhr  bis 2 Uhr ist es 30°.Das gilt auch von 3 Uhr bis 4 Uhr,von 5 Uhr bis 6 Uhr usw.6 ist die Hälfte von 12 also muss mach auch die hälfte von 360° nehmen und das währe 180°.3 ist die hälfte von 6 also muss man nochmal die hälfte nehmen das heißt die hälfte von 180° ist 90°.ein rechter winkel ist immer 90°Um 7 Uhr ist es 210°,weil 180° plus 30° =210°.Es ist proportional ,weil bei antiproportional wäre es so.

 

 

Links wird es kleiner rechts wird es größer.6 Uhr ist weniger als 12,also muss auch die Zahl kleiner als 360° sein

 

 

Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...