0 Daumen
34 Aufrufe

Aufgabe:

Das Pascal-Gymnasium in Wiesdorf wird auch von Schüler(innen) aus dem benachbarten Ort Bergstadt besucht. Die Vierfeldertafel gibt die Zusammensetzung der Jahrgangstufe 10 wieder:


WiesdorfBergstadtgesamt
Jungen3018
Mädchen36
60


a) Übertragen Sie die Vierfeldertafel in Ihr Heft und vervollständigen Sie sie.

b) Aus der Gesamtheit aller Jugendlichen dieser Klassenstufe wird eine Person zufällig ausgewählt.

I. Mit welcher Wahrscheinlichkeit stammt diese Person aus Wiesdorf?
II. Mit welcher Wahrscheinlichkeit ist diese Person ein Mädchen?

III. Mit welcher Wahrscheinlichkeit ist diese Person ein Junge aus Bergstadt?

IV. Mit welcher Wahrscheinlichkeit ist diese Person ein Mädchen aus Wiesdorf?

c) Aus der Gesamtheit der Jugendlichen aus Bergstadt wird eine Person zufällig ausgewählt. Mit welcher Wahrscheinlichkeit handelt es sich hierbei um ein Mädchen?

d) Aus der Gesamtheit aller Jungen dieser Klassenstufe wird ein Schüler zufällig ausgewählt. Mit welcher Wahrscheinlichkeit kommt dieser Schüler aus Bergstadt?


Problem/Ansatz:

Ich benötigte bei der Aufgabe liebend gerne eine Hilfestellung.

vor von
Ich benötigte bei der Aufgabe liebend gerne eine Hilfestellung.

Brauchst du die beim Ausrechnen von 30+18 oder eher für 30+36 ?

Weder noch... eher b) bis d) ,

Aha. Wer Anworten will, sollte sagen, was die Frage ist.

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Wenn man die Sachen nicht im Kopf ausrechnen kann, kann man auch einen Taschenrechner oder eine Tabellenkalkulation nehmen.

blob.png

vor von 381 k 🚀

Vielen Dank. Welche der Wahrscheinlichkeiten gehören denn nun zu jeweils b)-d) ?

0 Daumen

b)

I:66/108

II. 60/108

III. 18/108

IV. 36/108

c) 66/108

d) 18/48

vor von 57 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community