0 Daumen
29 Aufrufe

Aufgabe:

Das Einzelgewicht von Bananen sei eine normale verteilte Zufalssvaribale. Eine Stichprobe vom Umfang n=13 erbrachte ein Gesamtgewicht von 1902,15g und eine Stichprobenabweichung von 2,1 g

Geben Sie ein 0,8 Konfident Intervall für den unbekannten Mittelwert an und runden Sie Ihr Ergebnis auf 2 Nachkomma stellen




Problem/Ansatz:

Die Lösung ist (14711/100) als oberer Grenze.


ich habe gerechnet 146,319+1,282*2,1/wurzel(13)= 147,065  ( irgendwo scheint ein fehler zu sein der mir nicht ersichtlich ist)

von

1 Antwort

0 Daumen

Da die Standardabweichung unbekannt ist und die Stichprobenabweichung nur eine Schätzung ist, musst du statt dem Quantil der Standardnormalverteilung das entsprechende Quantil der t-Verteilung mit n-1 Freiheitsgraden verwenden.

von 1,2 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community