0 Daumen
901 Aufrufe
Vielleicht kann mir hier jemand weiterhilfen :-)

Aufgabenstellung: Eine Polynomfunktion dritten Grades geht durch P1 (2/-2) und P2 (4/8). Im Punkt P1 beträgt der Anstieg k= -1, während die zweite Ableitung dort den Wert 2 hat.

Lösung der Aufgabe: y=x^3-5x^2+7x-4

Ich bräuchte die Erklärung des Lösungswegs.

Danke!
Gefragt von
Die ersten 3 Bedingungen kann ich alleine aufstellen. Allerdings was bedeutet " wähernd die 2. Ableitung dort den Wert 2 hat" - wie lautet hier die Bedingung?


LG
Kannst du Gleichungssysteme selbst auflösen oder vielleicht einen Teil der Gleichungen selbst aufstellen?
Vierte Bedingung:

f  ' ' ( 2) = 2
Danke Lu

Den Rest kann ich selbst danke :-)
Bitte. Gern. Dann mach ich das zur 'Antwort'.

1 Antwort

0 Daumen
Vierte Bedingung:

f  ' ' ( 2) = 2

Den Rest hast du ja.
Beantwortet von 142 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...