0 Daumen
34 Aufrufe

In einem Unternehmen werden die Produkte Pu, P, und Pg mittels zweier Maschinen M, und M, hergestellt. Die Maschine M, wird für P
1 Minuten, für P, 5 Minuten und für Pg 8 Minuten pro Stück benötigt. Maschine M, wird für P, 9 Minuten, für P, 2 Minuten und für P 3
Minuten pro Stück benötigt. Die Kosten für Maschine M, belaufen sich auf 225 GE pro Stunde und für Maschine M, GE auf 120 pro Stunde.
Ein Auftrag erfordert die Lieferung von 410 Stück P1, 150 Stück Py und 280 Stück Pz.
Wie hoch sind die Gesamtkosten dieses Auftrags?

Mein Ergebnis ist falsch, wo ist der Fehler?image.jpg8F3F499A-CD69-4B81-A23B-0F7B8B98F869.png

von

1 Antwort

0 Daumen

Könntest du folgenden Term mit der Matritzenrechnung ausrechnen

$$ \left[\frac{225}{60}, \frac{120}{60}\right] \cdot\left[\begin{array}{lll}1 & 5 & 8 \\ 9 & 2 & 3\end{array}\right] \cdot\left[\begin{array}{c}410 \\ 150 \\ 280\end{array}\right] $$

Ich komme auf 22410 GE

von 440 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community