0 Daumen
99 Aufrufe
Ich glaube ich habe hier keine Fehler gemacht! (glaube ich *grings* ) :D

$$ \int xe^xdx $$
$$\int xe^xdx=[xe^x]-\int 1e^x$$
$$ = xe^x-e^x+C$$
Gefragt von 7,1 k

2 Antworten

+1 Punkt
 
Beste Antwort
Hi Emre,

so muss das aussehen! :)


Grüße
Beantwortet von 133 k

jaaaaaaaaaaaaaaaaa :)

aber warte mal mir fällt gerade auf, dass also man muss doch bei einer ex immer 2x die Partielle Integration anwenden oder? Aber hier nur einmal, denn die Integration von -∫1ex ist ja -ex und deshalb braucht man sie nicht 2x anwenden, ger?

Nur damit ich weiß, dass ich richig liege. Weil ich hab das voll vergessen und mein Ergebnis stimmt sogar lol :)

Nein, das hast Du falsch aufgenommen.

Eine part. Integration "muss" nicht in einer vorgeschriebenen Anzahl angewandt werden. Hier bist Du nach einer part. Integration fertig, da im zweiten Integral kein Produkt mehr steht (Zumindest keins, mit zwei von x abhängigen Faktoren).


Bei x^2*e^x hätte es zweifache Integration gebraucht. Bei x^3*e^x eventuell dreifache part. Integration ;).
ahsoooo ahja, mein Ergebnis stimmt trotzdem :)

Fürs nächste mal weiß ich bescheid :)
:D

\(         \)
Wuhhuu:) :P

Hä du kommetierst nur mit ":D" und du kannst kommentieren??!?!?!?!?! ich muss 12.Buchstaben eingeben?? wiesoo??? :(
<- ist Redakteur :D.


Nein, daran liegt es nicht. Aber wenn man so viele Posts wie ich hat, hat man den einen oder anderen Trick auf Lager hihi.
Ahh verstehe :))

Ich hab schon 2,600 iwas Punkte und wieso bin ich nicht Moderator :'(
Heißt ja auch "besteht die Möglichkeit", dass man Moderator wird ;).

Kannst ja aber mal vorsichtig bei Kai anklopfen? ;)
Ahhh ... ahso nein nein ich bin auch so zufrieden :)
Ist ohnehin nur Arbeitsaufwand :P.
ja..ich will aber niemanden nerven :)

ist schon ok so :)

Ich gehe jetzt schlafen, weil ich um 5:45 aufstehen muss und für meine Stottertherapie am PC üben muss :'( Gute Nacht :)
Dann gute Nacht :).
+1 Punkt
Kontrolle: Resultat ableiten:

F(x) = xe^x - e^x + C

F ' (x) = 1*e^x + x*e^x - e^x = x*e^x

Daher ist F(x) das Integral von f(x) = x*e^x.
Beantwortet von 142 k
Hallo Lu :)

Danke auch an dich:)

Ahja stimmt, ich kann ja die Probe machen, wenn ichs ableite :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...