Trapez konstruieren aus Eckpunkten

0 Daumen
317 Aufrufe
Von einem gleichschenkligen Trapez sind die Eckpunkte A(0/1) B(8/1) Cn (7/y) Dn(1/y) mit y >1 gegeben.
a) Zeichne Trapeze für y element {3;5;8}
b) Vergleiche die Kängen der Stecken [Cn Dn]. was fällt dir auf?
c) Konstruiere ein Trapez für das gilt: AD=CD=BC (auf ad, cd, bc ist immer noch ein strich darüber)
d) berechne die koordinaten des Punktes M, der auf der Symmetrieachse liegt und zugleich element der Strecke [AB] ist.

Hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiilfe!
P.S.: bei Cn & Dn ist das n unter C und D
Gefragt 2 Jul 2012 von Gast hj2066

Lass dir vom Mathe-Profi helfen und teste die Schülerhilfe zwei Unterrichtsstunden gratis. Jetzt Termin sichern unter 0800 30 200 40 45 oder hier klicken und informieren.

1 Antwort

+1 Punkt

Bei einem gleichschenkliigen Trapez sind die Seiten/C/n) und (D/n) gleichlang und außerdem hat es die Eigenschaft achsensymmetrisch zu sein.

be  a) müssen 3 Ttapeze gezeichnet werden siehe Konstuktionsskiizze

bei b) gilt, dass die Strecken jeweils gleichlang sind.

für c) braucht man eine Zirkel um die streckenjeweils übernehmen zu können, könnte  ein Quadrat werden,.

Die Strecke AD muss mindestes oder mehr die Hälfte der Strecke AB sein, sonst klappt es nicht.

bei d) der x-Wert muss 4 sein.Konstruktionsskizze

Beantwortet 3 Jul 2012 von Akelei Experte XIX

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...