0 Daumen
146 Aufrufe
Hallo zusammen,

ich komme bei folgender Aufgabe nicht auf die Lösung:

Zehn Zahlen bilden eine arithmetische Folge mit der Summe 255. Die fünfte Zahl ist die 23

Somit ist gegeben: S10=255 und a5=23

Wie gehe ich vor um "d" zu berechnen? Bzw. muss ich zuerst d ausrechnen oder a1???
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

Mit dem Gegebenem liegst du richtig. Weiterhin ist n = 10.

Nicht gegeben sind erstmal a1, an , d. Es fehlen also Angaben zu den Variablen  für die Formeln. Das macht nix.

s = n/2 * (a1 + an )

s10 = 10/2 * (a1 + an )

255 = 10 * (a1 + a10)/2

25,5 = (a1+ a10) /2 mit an Element N und a5 = 23

=> a1 + a10 = 51 Bei einer arithmetischen ZF ...

a1 = 3 mit a10  = 48 ergibt 51 für die zu halbierende Summe der Folgenglieder, die dann arithmetisches Mittel der Folge (endliche Reihe), also 25,5 sind. Das passt.

Mit diesen Angaben ist der Rest nur Einsetzen.

Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...