0 Daumen
75 Aufrufe
Wie komme ich rechnerisch auf das Ergebnis?
x^2+(x+1)^2+(x+2)^2+(x+3)^2=446
Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen

Hi,

multipliziere aus und fasse zusammen. Binomische Formeln sind hilfreich ;).

x2+(x+1)2+(x+2)2+(x+3)2=446

x^2 + x^2+2x+1 + x^2+4x+4 + x^2+6x+9 = 446

4x^2+12x+14 = 446         |-446

4x^2+12x-432 = 0            |:4

x^2+3x-108 = 0                 |pq-Formel

x1 = -12 und x2 = 9

 

Grüße

Beantwortet von 133 k

Du bist immmmmer so schnell :O Wie machst du das nur :O

Genie10

0 Daumen

Hey,

x2+(x+1)2+(x+2)2+(x+3)2=446

x2+(x2+2x+1)+(x2+4x+4)+(x2+6x+9)=446

x2+x2+2x+1+x2+4x+4+x2+6x+9=446

4x2+12x+14=446 |-446

4x2+12x-432=0 |:4, dann pq-Formel

x2+3x-108=0

x1/2=-3/2±√(3/2)2-(-108)

x1= 9

x2= -12

 

Liebe Grüße

Beantwortet von 7,1 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...