0 Daumen
392 Aufrufe

In der Homöopathie verwendet man hohe Verdünnungen von Wirkstoffen als Arzneien. Die Konzentration D1 bedeutet, dass in 10 Teilen der Arznei 1 Teil des Wirkstoffs enthalten ist.

a) Wie viel Gramm Belladonna D6 lässt sich aus 1g des Wirkstoffs der giftigen Tollkirsche herstellen?

b) Wie viel Milliliter reines Chelidonium sind zur Herstellung von 50 Litern Chelidonium notwendig?

 

Ausgehend von D6 = 10-6 = 1 / 10komme ich bei a) auf 1000000g = 1000kg.

b) Hier habe ich 5ml errechnet.

Ist das so richtig??

Dank an Euch und liebe Grüße

Sophie

Gefragt von 1,2 k

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Es ist hier nicht gegeben wie hoch die Konzentration von Chelidonium sein soll.

Wenn es Chelidonium D4 ist dann hast du richtig gerechnet.

Beantwortet von 262 k
Richtig, das habe ich vergessen, pardon! Die Konzentration ist D4.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...