0 Daumen
165 Aufrufe

f(x)= x/(x2-1)

Symmetrie: ja

Nullstellen: x1= 0

Polstellen: x2-1=0 |+1

                    x2=1 |√

                    = ±1 

das sind dann doch jetzt unsere Polstellen oder nicht?

Wie zeichnet man überhaupt eine Polstelle in Mathe Grafix? Oder wenn ich es auf ein Blatt zeichen will??

von 7,1 k

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Hi Emre,

ist richtig :).

Sieht dann so aus.

 

 

Da können wir dann auch präzisieren, dass es sich um Punktsymmetrie handelt.

 

Auf dem Blatt? Einfach an die Stellen eine Parallele zur y-Achse einzeichnen.

Bei Mathegrafix ist das komplizierter. Da mach ich das über Parameter :P. Wenn Du es genauer wissen willst, gibt Bescheid^^.

 

Grüße

von 134 k
Hallo Unknown :)

cool freut mich, dass es richtig ist :)

Und ahsoo ja das ist ja dann nicht schwer :D

Und ja ich würde es gerne wissen;D
Nope ists nicht ;).


Mathegrafix:

- Gehe auf das vierte Symbol unter "Kurve" (Wo Du die Kurven auswählen kannst).

Ist ein kleines grünes t drin.

- Klicke dann unter dem Eingabefeld auf x(t),y(t). Für x trage nun die entsprechende Stelle ein. Für y trage t ein.


:)
Differentialrechnung ist auch nicht so schwer, im Vergleich zur Integralrechnung:) Integralrechnung hatten wir noch nicht, wurde uns aber bereits gesagt, dass diese schwieriger ist ;D
@Unknown: Danke :)

@Simon: Viel Spaß  bei der Integralrechnung dann haha;D
Bin schon fleißig am Lernen für die Integrationen :D Basics hab ich schon drauf :)
Super:)

Wenn schwierigkeiten auftauchen, wissen wir beide, wo wir hilfe bekommen:D uuuknown würde uns bestimmt helfen :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...