0 Daumen
20,3k Aufrufe
Ich verstehe einfach nicht wie man diese oben genannten Funktionen zeichnet. Anhand von einem Beispiel:


K (x) = 1,2*x + 3000

E (x) = 2*x

G (x) = 0,8*x - 3000


Wie kann man sowas in ein gemeinsames Koordinatensystem zeichnen? Ich meine der Y-Achsenabschnitt beträgt 3000. Und die Steigung nur 1,2*x. Wie soll das funktionieren?


:-)
Avatar von

1 Antwort

0 Daumen

Einfach eine Wertetabelle machen und dann in ein Koordinatensystem zeichnen.

Eventuell Tools wie einen Funktionsplotter benutzen.

--> https://www.matheretter.de/tools/funktionsplotter/

Avatar von 484 k 🚀
Okay danke danke! Kann dies mit einer Wertetabelle bei größeren Zahlen überhaupts genau gezichnet sein?
Wenn du auf der x-Achse und der Y-Achse jeweils 1000er aufzeichnest wie ich dann bedeutet die Steigung von 2. Das du 1 Kästchen nach rechts und 2 nach oben gehst. Das läßt sich also perfekt zeichnen.
Heißt es dann bei der Steigung von 2 nicht 2000? und wie geht es bei der Kosten- und Gewinnfunktion?

K(x) = 1,2*x + 3000 = 6/5*x + 3000

Eine Steigung von 6/5 heißt 5 Kästchen nach rechts und 6 nach oben. Das solltest du auch oben ablesen können.

wie mach ich das mit denn online tool mit den Funktionen

K(x)=1/1000*x³-1/10*x²+5*x+80

E(x)=4,6*x

G(x)=-1/1000*x³+1/10*x²-0,4*x-80


Ich brauche halt ein grafen dafür und verstehe nicht wie ich das zeichnen soll

Das würde wie folgt aussehen

~plot~ 1/1000*x^3-1/10*x^2+5*x+80;4.6*x;-1/1000*x^3+1/10*x^2-0,4*x-80;[[0|100|0|500]] ~plot~

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community