0 Daumen
113 Aufrufe

Aufgabe:

Hi, ich verstehe ein Punkt auf meiner Checkliste nicht kann mir den jemand vielleicht erklären was damit gemeint:)

1.) Ich kann die Nachfragefunktion im Rahmen der Marktpreistheorie erläutern.

2.) Ich kann Höchstpreis- und Sättigungsmenge der Nachfragefunktion bestimmen

Das Thema ist Lineare Kosten-Erlös-Gewinnfunktion

von

Welchen einen Punkt verstehst Du nicht? Und was hat Kosten-/Erlös-/Gewinnfunktion Deiner Meinung nach mit den beiden aufgezählten Punkten zu tun?

1 Antwort

0 Daumen

1.) Ich kann die Nachfragefunktion im Rahmen der Marktpreistheorie erläutern.

Man geht davon aus, dass die Nachfrage vom Preis linear abhängig ist und zwar in der Form

x(p) = x_max - x_max/(p_max) * p

Inverse Nachfragefuktion

p(x) = - p_max/x_max * (x - x_max)

x_max ist dabei die Sättigungsmenge
p_max ist dabei der Höchstpreis

2.) Ich kann Höchstpreis- und Sättigungsmenge der Nachfragefunktion bestimmen

Zum Höchstpreis wird gerade nichts mehr verkauft.

Die Höchstmenge kann nur abgesetzt werden, wenn das Produkt verschenkt wird.

von 446 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community