0 Daumen
150 Aufrufe
(9x+6)/(x-3) - 165/(2x) = (9x+3)/(x+4) + 33/(4-2x)

Ich komme einfach nicht auf das richtige Ergebnis...

 
von
Steht 9x jeweils neben dem Bruchstrich?

Nein der Bruchstrich ist zwischen 9x+6 / und x-3,  bei 9x+3 / x+4

Ak. Damit das klar ist, werde ich da, wegen Punkt- vor Strichrechnung noch die nötigen Klammern ergänzen.

Gemäss http://www.wolframalpha.com/input/?i=%289x%2B6%29%2F%28x-3%29+-+165%2F%282x%29+%3D+%289x%2B3%29%2F%28x%2B4%29+%2B+33%2F%284-2x%29

sollte x = 20 / 9 rauskommen.

Vielleicht siehst su im Link, wo dein Rechenfehler sein könnte.

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Wenn du alles auf die linke Seite der Gleichung und dann auf einen Bruchstrich bringst, kommst du auf

(9x - 20) / ((x-3)(x-2)x(x+4)) = 0         |* Hauptnenner

9x - 20 = 0

9x = 20

x = 20 / 9

von 161 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community