0 Daumen
493 Aufrufe


habe hier eine alte klausuraufgabe, die ich bislang nicht lösen konnte.


Geben sie einen vektor an der auf a=(1,2,0) und b=(0;1;1) senkrecht steht und den betrag 2√6 besitzt.


danke
Avatar von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort
[1, 2, 0] ⨯ [0, 1, 1] = [2, -1, 1]

|[2, -1, 1]| = √6

Damit lautet der Vektor

2·[2, -1, 1] = [4, -2, 2]
Avatar von 484 k 🚀
0 Daumen
Hi,

das Kreuzprodukt zweir Vektoren steht auf den Vektoren senkrecht. Danach musst Du nur noch mit einem entsprechenden Faktor mal nehmen um auf die Länge zu kommen.
Avatar von 39 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community