+1 Daumen
14,6k Aufrufe
Was ist der Unterschied zwischen einem Prisma und einer Pyramide?

Ich brauch die Antwort zu morgen!
von

1 Antwort

+2 Daumen
Bei beiden Körpern kann man eine Seite als Grundfläche bezeichnen.

Eine Pyramide hat dann zusätzlich eine Spitze. Alle Kanten von der Grundseite aus führen zu dieser Spitze.

Bei einem Prisma verlaufen von der Grundfläche aus alle Kanten parallel zueinander weiter bis zu einer Deckfläche der Prismas. Manchmal sagt man auch ein Prisma habe die Spitze im Unendlichen, da sich die parallelen Kanten dort schneiden. Reale Prismen aus Holz oder so müssen aber durch eine Deckfläche begrenzt sein.
von 162 k 🚀

"Manchmal sagt man auch ein Prisma habe die Spitze im Unendlichen, da sich die parallelen Kanten dort schneiden."

Das lass mal lieber weg, dass verwirrt denke ich nur. Parallele sollten sich nie schneiden. Nicht mal im Unendlichen. Außer wenn wir mit einer Raumzeitkrümmung in der 4. Dimension rechnen :)

Es kommen halt in der Vektorgeometrie ab und zu unendliche Prismen vor, bei denen nur parallele Kanten gegeben sind. Man muss dann zB. mit Ebenen schneiden um die Eckpunkte von Deck- und Grundfläche zu berechnen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community