0 Daumen
1,1k Aufrufe

Hier eine sehr einfache Aufgabe zur Höhe einer Kerze.

 

von 271 k
Sie brennt in der letzten Stunde vor Mitternacht ab.

Sie brennt insgesamt nicht ganz 7 h :).

3 Antworten

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Hi,

habs in Minuten gerechnet ;).

18:00 Uhr sei x = 0

19:40 Uhr = 18 Uhr + 100 Minuten sei x = 100

 

y = mx+b

f(0) = m*0 + c = 16

f(100) = m*100 + c = 11

--> c = 16 ergibt sich aus der ersten Gleichung. Aus der zweiten folgt dann

m = -1/20

--> y = -1/20 * x + 16

 

Errechnen der Zeit bis sie abgebrannt ist:

f(x) = 0

-1/20 * x + 16 = 0

x = 320

--> 18:00 Uhr + 320 min = 18:00 Uhr + 5 h + 20 min = 23:20 Uhr

 

Ursprünglicher Zeitpunkt des Entzündens:

f(x) = 20

-1/20 * x + 16 = 0

x = -80

--> 18:00 Uhr - 80 min = 18 Uhr - 1 h - 20 min = 16:40 Uhr

 

Grüßle

von 134 k
+2 Daumen
y = m*x+b

m = (11-16)/ (5/3)

5/3 Stunden ist die Zeitdifferenz zw. 18.00 und 19.40

m = -3

Ferner gilt:

16 = m*0+b

b = 16

y = -3x+16

Kerzen ist abgebrannt, wenn gilt: y = 0

-3x+16 = 0

x = -16/-3 = 5 1/3 d.h nach 5 Stunden und 20 Min. ist die Kerze abgebrannt. (23:20 Uhr)


Anzündzeit:

20 = -3x+16

x = -4/3

d.h. die Kerze wurde 1 Stunde und 20 Minuten vor 18 Uhr angezündet, also um 16.40.
von
Das Ergebnis wann die Kerze abgebrannt war ist richtig. Die Zeit wann sie entzündet worden ist fehlt leider.
"Die Zeit wann sie entzündet worden ist fehlt leider."


Habe ich soeben nachgetragen. :))
Ja. Völlig richtig. Leider kann ich nur einen Stern vergeben.
0 Daumen
Die Kerze wurde um 15:52 Uhr angezündet !

Die Brenndauer beträgt 640 min→ oder 10 2/3 h.

Abgebrannt um 22 .32 Uhr !!
von 2,3 k
Da hast du dich leider verrechnet. Vergleiche deine Rechnung mit den bisher gegebenen Antworten die richtig waren.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
3 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...