0 Daumen
584 Aufrufe

Wie komme ich zu folgender Umwandlung:

\( A^{\prime}(\varphi)=a^{2}\left[\cos ^{2} \varphi-\sin^{2}- \sin \varphi\right] \)

\( A^{\prime}(\varphi)=a^{2}\left[1-2 \sin ^{2} \varphi-\sin \varphi\right] \)

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Dahinter steckt der Pythagoras im rechtwinkligen Dreieck im Einheitskreis.

(sin x)^2 + (cos x)^2 =1

Wenn ein cos^2 'stört' nach sin^2 auflösen. Sonst umgekehrt.

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community