0 Daumen
6,7k Aufrufe
a) f (x) = -x^2 + 3

b) f (x) = -9

c) f(x) = 4x^3 - 2x^2 + 2x
von

1 Antwort

0 Daumen

Monoton wachsend: Wenn die Ableitung an jeder Stelle ≥0 ist.

Monoton fallend: Wenn die Ableitung an jeder Stelle ≤0 ist.

a) f (x) = -x2 + 3

f'(x)=-2x

Für x≥0 ist f'(x)≤0   => monoton fallend

Für x≤0 ist f'(x)≥0  => monoton wachsend

Also ist f(x) im Intervall ]-∞, 0] monoton fallend und im Intervall [0, ∞] monoton wachsend.

 

b) f (x) = -9

f'(x)=0

Da f'(x)=0, ist f(x) konstant und somit monoton fallend und wachsend.

 

c) f(x) = 4x3 - 2x2 + 2x

f'(x)=12x^2-4x+2

Da f'(x)≥0 für alle x∈ℝ, ist f(x) monoton wachsend.

von 2,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community