0 Daumen
199 Aufrufe

Ich habe Probleme damit die Gleichung [3=√( 2-a) ] aufzulösen.

Mein Problem ist, dass ich nicht genau weiß wie ich mit der Varible a unter der Wurzel umgehen soll. Freue mich auf schnelle Antworten.

Danke :)

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

3 = √(2-a)   |quadrieren

9 = 2-a        |-2, dann :(-1)

a = -7


Grüße

von 140 k 🚀

Vielen Dank :D Das hat mir jetzt extrem weitergeholfen :)

Das höre ich gerne. Bitte :).

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community