0 Daumen
992 Aufrufe
Ich wäre über Hilfe wirklich dankbar!
Man soll mit einer Partialbruchzerlegung der Summanden die Konvergenz Reihe nachweisen und  den Grenzwert berechnen.

Bild Mathematik
von

1 Antwort

+2 Daumen
es ist ja  (k^2 - 1) =  (k-1) * ( k+1)
also kann man  1 / (k^2 - 1)  in der Form  a /   (k-1)    +   b /  ( k+1) darstellen, das gibt

    (     a ( (k+1 )  +   b ( k -1 )  ) /    (k-1) * ( k+1)

        ( ak   +   a     + bk     -  b)   /   (k-1) * ( k+1)

        (  k (a+b)    + (a-b)    )   /     (k-1) * ( k+1)

vergleich mit 1 / (k^2 - 1)  zeigt   a+b = 0    und   a-b = 1

also    a=-b     und      -2b = 1    also   b = -0,5  und a dann +0,5.

Damit hast du 1 / (k^2 - 1)   =   -0,5 /   (k-1)    +   0,5 /  ( k+1)

Das Ergebnis setzt du für die Summanden ein und kannst dann 2 Reihen daraus machen.
von 152 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...