0 Daumen
273 Aufrufe
f(x)=0,4x-1

g(x)=0,8x+2

S(-8,5/+4)
von

2 Antworten

0 Daumen

Gemäss Skizze sollte S(-7.5/-4) rauskommen.

von 162 k 🚀
0 Daumen

Der Schnittpunkt müsste dann auf beiden Geraden liegen

f(-8.5) = -4.4

Damit liegt der Schnittpunkt nicht auf der Geraden von f. Kann also auch kein Schnittpunkt sein.

Wenn wir den Schnittpunkt berechnen wollen, setzten wir die Gleichungen gleich.

f(x) = g(x)
0,4x - 1 = 0,8x + 2
-0.4x = 3
x = -7.5

f(-7.5) = -4
g(-7.5) = -4

Schnittpunkt ist daher S(-7.5 | -4)
 

von 429 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community