Klammer auflösen: ((-3-6x)²-(x²+6))=1

0 Daumen
813 Aufrufe

((-3-6x)2-(x2+6))=1 diese Aufgabe berechnen

Gefragt 11 Sep 2012 von Brezel

Siehe auch Videos zu:

- Binomischen Formeln

- Rechnen mit Vorzeichen (wg. Minus vor der Klammer)

- Quadratische Funktionen (Lösen der quadratischen Gleichung + Diskriminante)

1 Antwort

0 Daumen

((-3-6x)2-(x2+6))=1

ich kehre erst die Vorzeichen in der ersten Klammer um, da beim Quadrieren nie eine negative Zahl rauskommt.

((3+6x)2-(x2+6))=1                  |Jetzt binomisch Formel in der ersten Klammer, - in die zweite Klammer 'multiplizieren'

(9 + 36x+36x2-x2-6)=1             |äussere Klammer war von Anfang an überflüssig. Fehlte da etwas?

9 + 36x+36x2-x2-6=1

3 + 36x+35x=1

 

2 + 36x+35x=0          |Das ist eine quadratische Gleichung. Die lässt sich nicht einfach faktorisieren. Verwende die Formel für quadratische Gleichungen.


 

Beantwortet 11 Sep 2012 von Lu Experte CII

OK. ich rechne das noch fertig

Diskriminante b2 -4ac = 362 - 4*35*2 = 1016

x1= 1/70 * (-36 + √1016) = - 0.058932

 

x2= 1/70 * (-36 - √1016) = 0.969639

Bitte Probe machen und gegebenenfalls korrigieren.


 

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...