Klammer auflösen: ((-3-6x)²-(x²+6))=1

0 Daumen
809 Aufrufe

((-3-6x)2-(x2+6))=1 diese Aufgabe berechnen

Gefragt 11 Sep 2012 von Brezel

Siehe auch Videos zu:

- Binomischen Formeln

- Rechnen mit Vorzeichen (wg. Minus vor der Klammer)

- Quadratische Funktionen (Lösen der quadratischen Gleichung + Diskriminante)

1 Antwort

0 Daumen

((-3-6x)2-(x2+6))=1

ich kehre erst die Vorzeichen in der ersten Klammer um, da beim Quadrieren nie eine negative Zahl rauskommt.

((3+6x)2-(x2+6))=1                  |Jetzt binomisch Formel in der ersten Klammer, - in die zweite Klammer 'multiplizieren'

(9 + 36x+36x2-x2-6)=1             |äussere Klammer war von Anfang an überflüssig. Fehlte da etwas?

9 + 36x+36x2-x2-6=1

3 + 36x+35x=1

 

2 + 36x+35x=0          |Das ist eine quadratische Gleichung. Die lässt sich nicht einfach faktorisieren. Verwende die Formel für quadratische Gleichungen.


 

Beantwortet 11 Sep 2012 von Lu Experte C

OK. ich rechne das noch fertig

Diskriminante b2 -4ac = 362 - 4*35*2 = 1016

x1= 1/70 * (-36 + √1016) = - 0.058932

 

x2= 1/70 * (-36 - √1016) = 0.969639

Bitte Probe machen und gegebenenfalls korrigieren.


 

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...