0 Daumen
314 Aufrufe

Ich muss in 2 Tage meine Facharbet über Blackjack mit einem von mir gewählten Zielwert abgeben. Dieser entspricht nicht wie beim normalen Blackjack 21 sondern 23 damit ich es nicht irgendwo abschreiben kann ausserdem gehe ich davon aus, dass der Dealer bis zum kartenwert 18 immer weiterziehen muss und nicht bis 16.  Habe mir zum Thema Stochastik schon viel durchgelesen aber da wir es in der Schule noch nicht behandelt haben, kenne ich mich nicht so aus. Ich möchte gade berechnen mit welcher Wahrscheinlichkeit der Deaer z.B. Eine 19 bekommt. Hierfür habe ich mir gedacht dass ich ausrechnen mit welcher Wahrscheinlichkeit er mit 2 Karten die 19 erreicht mit welcher mit 3 Karten usw. Leider weis ich nicht genau wie ich das machen soll...  Kann mir da jemand denkanstöße geben oder das einmal z.B. Für 2 Karten vorrechnen damit ich dann weis wie es geht?  Lg

von

1 Antwort

0 Daumen

Welche Möglichkeiten gibt es 19 zu bekommen

11 und 8 ; 10 und 9

So nun ist die Frage mit welcher Wahrscheinlichkeit du einmal 11 und 8 Punkte ziehst und mit welcher Wahrscheinlichkeit du 10 und 9 Punkte ziehst.

von 385 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community