0 Daumen
416 Aufrufe

Vorabiturklausur im GK Mathematik über die Themenbereiche Stochastik (Pfadregeln, Baumdiagramme, Pfadwahrscheinlichkeiten, Wahrscheinlichkeiten von Ereignissen, Vierfeldertafeln, Umkehrung von Baumdiagrammen und Unabhängigkeiten) sowie über Analysis (Wachstumsfunktion, Änderungsrate -> momentane Änderung, Wachstumgsgeschwindigkeit etc.)


Da ich in Mathe nie sonderlich gut war und die Klausur womöglich mit 6 abschneiden würde bräuchte ich einen Crash-Kurs von euch, damit ich irgendwie auf eine 3-4 komme und mein Abitur nicht gefährdet ist.


Mathematik ist mein einziges Problemfach mit dem Defizit (4- letztes Zeugnis).

Ich würde es auch entgelten, ihr würdet 50-60 euro von mir für einen Optimalen Kurs oder Hilfeangebot bekommen.

von

Eben mal in 3 Tagen einen Crash-Kurs durchzuziehen und Dir so alle nötigen Kenntnisse zu vermitteln dürfte ziemlich schwierig sein. 

Schau Dich vielleicht einmal auf folgender Seite um: http://nibis.ni.schule.de/~lbs-gym/

Dort findest Du Materialien in Hülle und Fülle.

Dann gibt es auch noch viele Youtube-Videos zu verschiedenen mathematischen Themen.

Du hast doch hier über die schon 105 mal eine Frage gestellt und solltes daher nicht nichts wissen.

Gehe vielleicht mal systematisch alle Antworten durch, die du zu diesen beiden Themen erhalten hast.

Als Repetition vor der Prüfung ist das nicht schlecht. Es ist so kurz vor der Prüfung ziemlich sicher einfacher sich an etwas zu erinnern, das man schon mal verstanden hatte, als wenn man sich ganz neu eindenkt.

Wenn du gleich noch überlegst, welche Antwort dir gefällt, freut es die Beantworter, wenn du 'beste Antworten' auch auszeichnest.

1 Antwort

0 Daumen

Hi Kai,

ich habe eben mal ein wenig bei YouTube geschaut und bin dabei auf folgendes Video gestoßen:

Bezüglich der Qualität des Videos kann ich dir leider keine Auskunft geben, aber der Analysis-Teil im Abi wird durch das Video abgedeckt.

Was deinen Leistungsstand angeht, kann man schlecht aus der Ferne beurteilen. Aber du kannst dir ja mal das Video ansehen. Was die Erfolgsgarantie betrifft, kann man auch schlagt sagen, da das subjektiv ist..

Eine Seite, die ich dir auch absolut empfehlen kann und die zugleich auch gut für Autodidaktik geeignet ist, ist folgende:

http://www.abiturloesung.de/

Dort werden alle Prüfungsaufgaben der letzten Jahre von erfahrenen Lehrern sehr ausführlich vorgerechnet. (Sowohl Stochastik als auch Analysis). Grundlegende Elemente wie Ableitungsregeln sollten dir zumindest von der Definition her kein Fremdwort sein, aber ansonsten sind keine Prämissen für das Verständnis der Lösung notwendig.

In diesem Sinne: Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg bei deiner Klausur!

LG

von 3,5 k

YT ist voll von Mathetutorials in jedem Niveau und Qualität.

Nutzt aber nix drei Tage vor der Prüfung.

YT ist voll von Mathetutorials in jedem Niveau und Qualität.

Nutzt aber nix drei Tage vor der Prüfung.

Du hast Du recht. Wobei es immer noch besser ist, wie jetzt gar nichts zu tun und den Kopf in den Sand zu stecken;)

Aber der Fragesteller ist in der Tat ein bisschen spät dran mit der Prüfungsvorbereitung. Viel wird das Lernen jetzt wohl wirklich nicht bringen. Zumal man die Mathematik, oder viele sagen ja auch schon Rechnen zu der Schulmathematik, verstehen muss. Und wie der Fragesteller sich beschreibt, dürfte das nicht einfach werden.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community