0 Daumen
20,6k Aufrufe

Bestimmen sie diejenigen Stammfunktionen von f(x)=3x^2-2x, deren Graph durch den den Punkt P (2/-1) verläuft

Wie rechnet man mit Punkten ?

von

1 Antwort

0 Daumen

f(x) = 3·x^2 - 2·x

F(x) = x^3 - x^2 + C

F(2) = -1

2^3 - 2^2 + C = -1 --> C = -5

von 384 k 🚀

Wie Kommst du auf -5 = c ?

 2^3 - 2^2 + C = -1

8 + 4 + C = -1

C = -13

Du hast wohl 8-4+C=-1 gerechnet, aber wieso ich dachte eine negative Zahl die quadriert wird, wird positiv.

- 2^2 ist etwas anderes als (-2)^2

Im ersten Fall wird das Minus nicht mit quadriert. Im zweiten Fall schon.

Schau doch mal was dein Taschenrechner angibst wenn du das so eintippst.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community