0 Daumen
346 Aufrufe

Diesem Prozentaufgabe blicke ich nicht durch! brauche bitte Hilfe?

Eine Disco verdient an einem Abend 3400€. Es gibt 50% mehr männliche als weibliche Gäste. Die Männer bezahlen 8€ und Frauen 5€ Eintritt. Wie viele Männer und wie viele Frauen sind anwesend ?

von

3 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo Jena,


auf die Dauer kommst Du um die Verwendung von Variablen wie zum Beispiel x und y nicht herum, deshalb waren die gegebenen Antworten schon gut :-)


Ich zeige Dir hier aber einmal eine einfache alternative Rechnung:


Wenn 50% mehr Männer als Frauen in der Disco sind, heißt das doch, dass für jeweils 2 Frauen in der Disco 3 Männer dort sind (weil 2 + 50% * 2 = 2 + 1 = 3).

Diese 5 Personen zahlen 2 * 5€ (die Frauen) und 3 * 8€ (die Männer), also insgesamt 10€ + 24€ = 34€.

Wieviele dieser "Fünfergruppen" brauchen wir, um auf insgesamt 3400€ zu kommen?

3400€ : 34€ = 100.

Wir haben also 100 Gruppen mit jeweils 2 Frauen und 3 Männern, also insgesamt

100 * 2 = 200 Frauen und 100 * 3 = 300 Männer. 


Ist das einfacher zu verstehen?


Besten Gruß

von 32 k

Vielen Dank geht so, brauche noch Übung. 

Sehr gern geschehen; ja, so ist es halt:

Übung macht den Meister / die Meisterin :-)

Danke für den Stern :-D

0 Daumen

Disco verdient an einem Abend 3400€. Es gibt 50% mehr männliche als weibliche Gäste. 

x sei die Zahl der weiblichen Gäste.

y männliche Gäste. 50% mehr heisst 150% von x. Das heisst y= 1.5x.

Nun die Einnahmen ansehen.

8y + 5x = 3400

8*1.5x + 5x = 3400

12x + 5x = 3400

17x = 3400

x = 3400/17 = 200

y = 1.5 * 200 = 300

Also 200 weibliche und 300 männliche Gäste.

Kontrolle 8*300 + 5*200 = 2400 + 1000 = 3400. stimmt.

von 162 k 🚀

Sorry, aber könntest du ,dass mit einfachen wörtern erklären. Ohne x etc........

Das ist eine typische Aufgabe zum Üben von Gleichungen. (ca. 8. Klasse)

Wenn du schon in der 8. Klasse bist, solltest du versuchen Gleichungen mit x aufzustellen.

Wenn du das schon früher lösen möchtest, empfehle ich die einfach mal zu raten und dann zu ändern, bis das Ergebnis logisch ist.

Annahme 100 weibliche und 150 männliche Gäste.

Einnahmen 150* 8 + 100 * 5 = 1200 + 500 = 1700  Euro.     Das ist nur die Hälfte der Einnahmen. Somit müssen es 2*150 männliche und 2*100 weibliche Gäste sein.

Danke dir auch! Verstehe halt eben nicht so schnell!

0 Daumen
Offenbar kommen auf zwei Frauen drei Männer. Sagen wir also, es sind an dem besagten Abend \(2x\) Frauen und \(3x\) Männer anwesend, dann müssen wir nur noch die einfache Gleichung \( 2x \cdot 5 + 3x \cdot 8 = 3400 \) lösen und können so die Anzahl der männlichen Gäste und die Anzahl der weiblichen Gäste bestimmen.
von
Sorry, ich bräuchte es ausführlich bitte! Verstehe so nicht! Danke euch trotzdem. 

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community