0 Daumen
241 Aufrufe

Ich habe nachher im Integral immer ewas stehen das ich nicht integrieren kann.

von

Hier mal einige Ansätze:

1. Wenn du unbedingt partiell integrieren sollst. Leite den ln ab und das x auf.

2. Hast du Substitution u = x^2 - 9 schon probiert?

3. Weitere Idee ln(x^2 - 9) = ln((x-3)(x+3)) und Logarithmengesetze.

Ob da keine zum Ziel führt?

Ziel wäre: https://www.wolframalpha.com/input/?i=integrate+x*ln%28%28x%5E2%29-9%29+

oder eine der "alternate forms".

Bild Mathematik

Bild Mathematik

Screenshots aus: https://www.wolframalpha.com/input/?i=integrate+x*ln%28%28x%5E2%29-9%29+

Wenn ich den ln aufspalte steht nachher im Integral (x^2)/(2x+6)

Was wiederum bicht so einfach zu integrieren geht.

Das stimmt. Die 2. Methode hat dir ja Mathecoach vorgerechnet.

Da kommt dann doch noch eine partielle Integration in Spiel, wenn die Stammfunktion von

ln(u) = 1*ln(u) bestimmt wird, indem 1 integriert und ln(u) abgeleitet wird.

1 Antwort

0 Daumen

Man kann solche Aufgaben mit Wolframalpha fürs Smartphone recht einfach selber lösen.

Bild Mathematik

von 430 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community