0 Daumen
115 Aufrufe

Ich habe die folgende Funktion.

\(f(x)= sin(x), x<\pi\)

            \(ax+b , x\ge\pi\)

und soll \(a, b \in \mathbb{R}\) finden, sodass f stetig-differenzierbar ist.
Meine Ergebnisse: \(a=-\)1, \(b=\pi\).

War mein Vorgehen richtig?
Ich habe a und b bestimmt, sodass f differenzierbar ist. (\(a\pi+b=0\))
Dann habe ich f abgeleitet und a und b bestimmt, sodass die Ableitung stetig ist. (\(a=-1\))

Danke.
von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

ist korrekt.

Gruß

von 24 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community