0 Daumen
1,1k Aufrufe
Wie bestimme ich √519 näherungsweise?  (6 Intervalle)

sowie

√621  (Intervall der Länge 0,01)

 

Das ist unsere Hausaufgabe heute,  aber im Unterricht hab ich das einfach nicht kapiert und Fragen sind ja dort eh nicht besonders erwünscht.

Vielleicht kann jemand helfen und mir das richtig erklären? Vielen vielen Dank jetzt schon!!

Grüße von Sophie
von

1 Antwort

0 Daumen

Du kannst die entsprechenden Lernprogramme hierzu benutzen und deine Zahlen eingeben. Siehe "Wurzelwert berechnen" (Heron-Verfahren und Intervallschachtelung) unter https://www.matheretter.de/wiki/wurzelgleichungen#p

Beispiel √519 mit der Intervallschachtelung:

intervallschachtelung-wurzel-519

von 7,4 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
4 Antworten
0 Daumen
4 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community