0 Daumen
3k Aufrufe
Bestimme das Argument, für das beide lineare Funktionen den gleichen Wert haben.

f(x)=3    und    g(x)=x/2+1

 

Bitte um Hilfe und Antworten :-)
von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
f(x) = 3

Du kannst im Grunde jeden beliebigen Wert für x einsetzen. Das Ergebnis wird immer 3 sein.

Grundsätzlich löst man solche Aufgaben, indem man sie gleichsetzt.

In diesem Fall schaut das wie folgt aus:

3 = x/2 + 1

Dann löst man nach x auf.

3 = x/2 + 1  Ι -1

2 = x/2         Ι *2

4 = x

x = 4

Um das zu prüfen setzt man den Wert in die beiden Funktionen ein und schaut ob bei beiden das gleiche Ergebnis herauskommt.

f(x) = 3, eingesetzt: f(4) = 3

g(x) = x/2 +1, eingesetzt:  g(4) = 4/2 +1 = 2 + 1 = 3

Da beide Funktionen für das Argument (x) = 4 das gleiche Ergebnis liefern, ist die Aufgabe gelöst.
von

Wenn das Thema neu für dich ist, siehe auch Videos und Programme zu den Funktionen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community