Tangenten an Funktion legen f(x)= -1/12 x² + 1/3 x + 1 und Gleichungen bestimmen

0 Daumen
260 Aufrufe
Vom Punkt P( -2 / 3 ) aus werden die Tangenten an die Funktion f(x)= -1/12 x² + 1/3 x + 1 gelegt.

Wie lauten die Gleichungen der Tangenten?
Gefragt 13 Sep 2012 von Gast ic8377
Das müsste man jetzt doch wohl gleich machen wie die Tangentenaufgabe von heute Nachmittag.

Natürlich ist lag dort eine Mischung der Lösungen vor, die vielleicht nicht einfach zu lesen ist.
Stimmt habe ich auch gemacht .. kommt das gleiche raus .. DANKE Lu !!!
Also ich erhalte mit dem dort beschriebenen Weg für die beiden Tangenten:

g: y = -1/9 x + 25/9

h: y = x +5
Definitiv war da ein Rechenfehler drinn. Neues Resultat und zugehöriger Graph in 'Antwort 2'

2 Antworten

0 Daumen
Beantwortet 13 Sep 2012 von Matheretter Experte V
0 Daumen

Kurve mit 2 Tangenten durch P(-2/3)

 

Mit einem Plot habe ich versucht mein Resultat zu bestätigen.

Es war leider falsch. Inzwischen habe ich den Rechenfehler gefunden und 

g: y= -(1/3)x + 7/3                

h: y= 5/3 x + 19/3

gezeichnet. Das sieht jetzt richtig aus.

Beantwortet 16 Sep 2012 von Lu Experte CIII

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Matheretter
...