0 Daumen
568 Aufrufe

Bild Mathematik 

Lösung: x = 35 und y = 14

könnt ihr mir den Rechenweg sagen und erklären?

Ich habe es schon mehrmals versucht, aber bei mir kommen nur Brüche.

:)

von

3 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Hi Jinx35,


linke Gleichung mit 3 * (x - y) erweitern ergibt

I. 3x + 3y = 7x - 7y

Rechte Gleichung mit 5 * (y + 1) erweitern ergibt

II. 5x + 5 = 12y + 12


I. weiterbearbeiten ergibt

10y = 4x | x = 10/4 * y


Das eingesetzt in II.

50/4 * y + 5 = 12y + 12

0,5y = 7

y = 14


Das eingesetzt in z.B. die II.

5x + 5 = 12 * 14 + 12

5x = 12 * 14 + 7 = 175

x = 175/5 = 35


Besten Gruß

von 32 k
+2 Daumen

(x+y)/(x-y)=7/3

x+y=7*(x-y)/3

(x+y)3=7x-7y

3x+3y=7x-7y

10y=4x

x=2,5y

in II.

(x+1)(y+1)=12/5

5x+5=12y+12

5*2,5y+5=12y+12

0,5y=7

y=14

in I.

x=35

LG

von 3,5 k
+1 Daumen

In der jeweiligen Gleichung hast du jeweils links und rechts vom "=" einen Bruch. Den Bruch eliminierst du jeweils, indem du mit dem Nenner auf beiden Seiten der jeweiligen Gleichung multiplizierst. Dann vereinfachst du durch Zusammenfassen gleichartiger Terme.

Bei der linken Bruchgleichung ergibt sich 10y - 4x = 0
Bei der rechten Bruchgleichung ergibt sich 12y - 5x +7 = 0
Dieses Gleichungssystem löst du wie gewöhnt zb mit dem Gleichsetzungsverfahren.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community