0 Daumen
701 Aufrufe
Wie genau berechnet man den Flächeninhalt eines Viertelkreises wenn als Radius die Formvariable "e" gegeben ist? Danke
von

1 Antwort

0 Daumen
Da es ein Viertelkreis ist, ist der Faktor 1/4 vorangestellt. Ansonsten ist die Kreisflächeninhaltsformel zu verwenden (A=pi * r^2)

A = (1/4) * pi * e^2
von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community